Anmeldung  

   

Wer ist online?  

HeuteHeute251
GesternGestern396
WocheWoche647
MonatMonat6081
InsgesamtInsgesamt426112
Gäste 42
Jetzt online
-
   

Anleitung Berichtssystem

Details

Die Website besteht aus mehreren verschachtelten Systemen. Es handelt sich zum einen um das Forum und zum anderen um das Berichtssystem (Blogsystem). Andere Systeme werden hier nicht weiter erläutert.

Im Berichtssystem(Blog) könnt Ihr Artikel- Anleitungen oder Testberichte, aktuelle Neuigkeiten und vieles mehr verfassen. Diese “Berichte” werden dann unter dem Menuepunkt “Themen” im Hauptmenue in der entsprechenden Kategorie abgelegt.
Sollte es keine passende Kategorie geben so könnt Ihr die Admins per Mail informieren- sie werden Euch immer unterstützen und ggf. Kategorien anlegen.

Um das Berichttssystem komfortabel zu benutzen gibt es mehrere Möglichkeiten.
Voraussetzung ist eine Registrierung unter www.ruhrpott-archers.de und eine Freischaltung als Benutzer.

1. Beitrag einreichen

Im Benutzermenu könnt Ihr über den Menüeintrag “Beitrag einreichen” einen Bericht verfassen und versenden. Nach Klick auf den Menueeintrag “Beitrag einreichen” öffnet sich ein sogenanntes Editorfenster. Hier könnt hier Euren Artikel verfassen und einreichen. Problematisch wird es wenn die Internetverbindung unterbrochen wird oder die Sitzung nach 30 Minuten abgelaufen ist. Dann wird Euer Text nicht gespeichert und leider auch nicht eingereicht. Also eine etwas unsichere Methode für Mitglieder, die sich viel Zeit beim Verfassen eines Beitrags lassen. Für kleinere Beiträge ist diese Funktion aber ausreichend.

2. Zwischenablage

So wie oben beschrieben. Euren Beitrag oder Artikel habt Ihr vorher in aller Ruhe in MS-Word verfasst und in die Zwischenablage kopiert (den kompletten Text markieren (Strg+a) und kopieren (Strg+c). Den Text aus der Zwischenablage könnt Ihr nun im Editor mit der clip_image-Schaltfläche einfügen. Wenn Ihr versucht den Text ohne diese Funktion in das Editor-Fenster einzufügen gehen alle Formatierungen (Absätze, Kursiv, Fett etc.) verloren und die Moderatoren haben viel Nacharbeit zu leisten.

Wenn Ihr Bilder in Eure Beiträge einfügen wollt, müßt ihr diese erst mit dem “Datei Upload” im Benutzermenü auf den Server laden und dann im Beitrag verbinden bzw. einsätzen. Der Pfad zu Euren Bildern wäre so: http://www.ruhrpott-archers.de/images/userupload/BENUTZERNAME/BILD.jpg
Achtet dabei bitte unbedingt auf die Groß/Klein-Schreibung!4

Dateien und Bilder mit dem “Uploadmanager” auf den Internet-Server laden:

Klickt auf “Datei Upload” im Benutzermenue

 

 

 

 

es öffnet sich der sogenannte “Uploadmanger” 5

Rechts im Fenster seht Ihr das Ziel- der Internetserver. Das Zielverzeichnis trägt euren Benutzernamen, hier könnt Ihr ablegen was Ihr wollt- wenn es nicht größer als 1024 Byte ist. Das Zielverzeichnis hat die folgende Adresse:
http://www.ruhrpott-archers/images/userupload/benutzername
Diese Adresse solltet Ihr euch notieren, sie wird in Berichten benötigt um Bilder einzufügen.
Auf der rechten Fensterseite werden Dateien aufgelistet, die Ihr auf den Server laden wollt. Klickt dazu auf die Schaltfläche “Hinzufügen”

6

Es öffnet sich ein Dateiauswalhlmenu.

Hier könnt Ihr jetzt Bilder oder andere Dateien von Euren Computerlaufwerken- und Verzeichnissen auswählen und mit öffnen bestätigen. Die Dateien werden jetzt im rechten Fenster angezeigt und stehen zum sogenannten “upload” bereit.

 

 

 

8

wenn Ihr jetzt die Schaltfläche “Hochladen” anwählt, werden alle ausgewählten Dateien auf den Server im Internet aufgespielt. der grüne Balken zeigt den Fortschritt der Aktion an. Die Dateien “wandern” nach und nach vom rechten ins linke Fenster. Das zeigt an das die Dateien nun auf dem Server heruntergeladen wurden und abrufbereit sind.

Links unten gibt es zwei Schaltflächen- “OPTIONEN” und “LÖSCHEN”. Wenn Ihr eine Datei vom Server löschen wollt, klickt einmal auf die Datei um sie zu markieren und danach auf die Schalfläche “Löschen” Es erscheint eine Sicherheitsabfrage ob Ihr die Datei wiklich löschen wollt, je nach Antwort “Löschen” wird sie gelöscht oder bei klick “Abbrechen” wird sie nicht gelöscht.

Das Menuefeld Optionen bezieht sich auf die Dateien, die Ihr bereit in Eurem Verzeichnis im Internet abgelegt habt. Hier könnt ihr Dateien umbennen, Ordner anlegen oder Ordner löschen- probiert die Funktionen einfach mal aus DA KANN MAN NICHTS KAPUTT MACHEN :)

 

3. Windows Live Writer

Die beste und komfortabelste Möglichkeit um einen Beitrag in aller Ruhe zu verfassen und danach einzureichen ist die mittels Windows Live Writer. Um Beiträge offline zu schreiben also ohne eine Verbindung mit dem Internet zu haben oder angemeldet zu sein. Der Live Writer ist ein kleiner Texteditor, also ein Schreibprogramm ähnlich wie z.B. Word nur mit weniger bzw. mit Basis-Funktionen ausgestattet. Damit können texte geschrieben werden, Bilder eingefügt werden, verschiedene Formatierungen und Bildefekte erstellt werden. Danach klickt man auf veröffentlichen und der Text wird auf die Beitragsseite ser Ruhrpott-Archers eingestellt. Die Beiträge werden aber vor Veröffentlichung durch die Moderatoren bzw. Admins geprüft um dann endgültig freigegeben zu werden.

 

Der Windows Live Writer 2008 ist eine Software, die Bloggern das Leben einfacher macht. Mit dieser Software ist es möglich komfortabel einen Beitrag zu verfassen und diesen auf seinen Blog zu veröffentlichen.

  • WYSIWYG Editor (What you see is what you get)
    Der Windows Live Writer 2008 verfügt über einen WYSIWYG Editor. Das heißt, man kann schon während des Schreibens sehen, wie der Artikel später aussehen wird. Natürlich kann man auch den HTML Code verändern. Zudem gibt es die Möglichkeit den Artikel als Web-Vorschau anzusehen.
  • Bilder
    Auch Bilder können einfach eingefügt werden. Das Bild kann sogar mit einigen Effekten bearbeitet werden. Viele Webblogs verfügen über eine newMediaObject API, die es ermöglicht, dass der Windows Live Writer 2008 die Bilder ohne FTP Zugang in den Blog laden kann.
  • Karten
    Manchmal kann es sinnvoll sein seine Ausführungen mit Landkarten zu ergänzen. Auch da schafft der Live Writer einfache Möglichkeiten. Karten können direkt von Windows Live Local eingebunden werden

Download

Das Programm könnt Ihr >hier< herunterladen. Sollte der Link nicht mehr funktionieren ,meldet es bitte im Supportforum oder per PM an einen Admin oder Moderator (vielen Dank für Eure Unterstützung).

Installation

Startet das soeben heruntergeladenen Installationsprogramm mit Doppelklick auf WISETUP-WEB.EXE. Je nachdem, wie euer Computer eingerichtet ist, werden vor der Installation möglicherweise einige Sicherheitsmeldungen angezeigt.

Wenn ein Unternehmen oder ein Herausgeber in einer Sicherheitsmeldung aufgelistet wird, stellt sicher, dass der Name des Unternehmens Microsoft Corporation ist. Wenn dies der Fall ist, könnt ihr gefahrlos auf Ausführen, Weiter oder Zulassen klicken.

i2_thumbDas Installationsprogramm wird geöffnet. Nach wenigen Augenblicken erscheint eine Auswahlliste. Wählt in der Auswahlliste nur den Writer aus, den ihr installieren möchtet, und klickt dann auf Weiter.
(Alle anderen Programme könnt Ihr natürlich optional installieren, sie sind aber für die Funktion des Live-Writers nicht notwendig. Zuvor installierte Windows Live-Programme werden auch dann aktualisiert, wenn ihr die neuesten Versionen noch nicht installiert habt.)

i3_thumb Lehnt euch zurück, entspannt euch oder macht etwas anderes am Computer, während ihr wartet. Die Installation sollte bei einer Breitbandverbindung (DSL) nicht länger als einige Minuten dauern.

i4 Die Installation ist fast abgeschlossen - hier könnt Ihr alle Optionen abwählen und mit Klick auf WEITER fortfahren.

Herzlich willkommen bei Windows Live - mit Klick auf SCHLIESSEN könnt Ihr die Installation abschließen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, finden ihr die neuen Programme im Windows Live-Ordner im Windows-Startmenü.

Einrichten des Programms

e1_thumb Startet das Programm Windows Live Writer in Eurem Programm-Menue und bestätigt im folgenden Fenster mit Klick auf WEITER.

e2_thumb Klickt den Radiobutton anderer Blogdienst an und bestätigt mit Klick auf WEITER.

e3_thumb In der Eingabezeile Internetadresse Ihres Blogs tragt Ihr bitte kanonisch http://www.ruhrpott-archers.de/ ein.

Im Eingabefeld Benutzername und Kennwort tragt Ihr natürlich Euren Benutzernamen und das Passwort ein, die Ihr bei der Registrierung auf www.ruhrpott-archers.de angegeben habt. Hakt nun noch das Kästchen Kennwort speichern an.

e4_thumb Nun wird das Blogkonto eingerichtet, die Verbindung getestet etc.

e5_thumbMit Klick auf FERTIG wird die Einrichtung des Programms beendet.

Fehlermeldungen während der Installation

Sollten während der Installation Fehlermeldungen mit diesem Errorcodes erscheinen
Error 0x80070652 / 0x80072ee2/ 8104000d / 0x80072efd/ 0x800x005 / 80072eef
so prüft folgende Einstellungen.

  • keine Verbindung zum Internet
    stellt eine Verbindung zum Internet her und führt die Installation erneut aus
  • Die Proxyeinstellungen in Eurem Internetbrowser sind falsch eingestellt
    korrigiert die Proxyeinstellungen im Verbindungs- oder Netzwerkmenü in eurem Browserprogramm
  • Ihr habt eine Firewall eingeschaltet (Norton, PC-Cillin, McAfee, Windows Live OneCare, Zone Alarm etc), die es verhindert das Daten vom Windows-Live-Writer übertragen oder empfangen werden
    In diesem Fall solltet Ihr in den Firewalleinstellungen Windows-Live-Writer als zulässig eintragen. Näheres findet Ihr in der Dokumentation oder Hilfe zu Eurem Firewallprogramm (RTFM - Read the fucking Manual Smile)
  • Es fehlen die neusten Updates von Windows
    Installiert die neusten Updates Startmenü –> Windows Update

Handhabung von Windows-Live-Writer

Das Programm ist mit den Grundfunktionen für eine Textverarbeitung ausgestattet. Probiert es einfach mal aus - Ihr könnt nichts kaputt machen. Smile Ihr könnt Texte verfassen und veröffentlichen, Bilder werden automatisch übernommen und im Internet an der richtigen Stelle abgelegt.

Wenn Ihr weitere Fragen oder Probleme habt schreibt sie einfach ins Supportforum unter dem Thema Windows Live Writer.

Folgende Funktionen könnt ihr nicht nutzen:

  • Kategorien auswählen
  • Texte von anderen Autoren bearbeiten oder ändern.
  • Design aktualisieren
  • Die Funktion Weiterlesen funktioniert nicht und kann nur über den Quellcode eingefügt werden. Zieht einfach eine Linie in Eurem Text oder schreibt Weiterlesen an die gewünschte Textstelle. Die Moderatoren werden das bei der Freigabe berücksichtige.

Viel Spaß beim schreiben und Wissen verbreiten! Smile

Wird noch erweitert- wie könnt Ihr das Forum benutzen

   

Zufallsbild  

datteln2012_019
Image Detail
   

Wetter  

76°
24°
°F°C
Mostly Sunny
Humidity: 49%
17 kph
Tue
Partly Cloudy
64 | 83
17 | 28
Wed
Partly Cloudy
64 | 81
17 | 27
   
© www.ruhrpott-archers.de - Die freien Bogenschützen aus dem Ruhrpott
↑↑↑